Gruppenkurse:

Die Kurse beinhalten eine Anfangs- und Schlussentspannung, Übungen zur Kräftigung und

Flexibilisierung verschiedener Köperregionen, Übungen zur Verbesserung der Balance und der

Koordination, Atemübungen sowie Meditation.

Die Kursdauer beträgt 90 Minuten (Mittelstufe) bzw. 75 Minuten (Beginner). 

Während der Schulferien finden in der Regel keine Kurse statt. 

Die Yogakurse sind von der Zentralen Prüfstelle Prävention geprüft und zertifiziert und somit von den

gesetzlichen Krankenkassen anerkannt.

Somit können die Kosten für die Yogakurse auch bei den Krankenkassen eingereicht und geltend gemacht

werden.

Yogamatten sowie Yogahilfsmittel (Yogagurte, Yogabolster, Yogablöcke und Decken) sind in ausreichender Zahl vorhanden und müssen von den Kursteilnehmern nicht mitgebracht werden.

 

Einzelunterricht: 

Yogaunterricht ganz individuell, angepasst an deine Bedürfnisse, Wünsche und Fähigheiten.

In einem Vorgespräch gehen wir auf diese Punkte ein unter Berücksichtigung deines  aktuellen Befindens,

deiner Ziele und zeitlichen Rahmenbedingungen.

Auf Wunsch erstelle ich auch einen Übungsplan für zu Hause. 

Der Yoga-Einzelunterricht kann zusätzlich zu einem Gruppenkurs gebucht werden.

Die Kursdauer für den Einzelunterricht beträgt 75 Minuten, Kosten 45.- Euro. (zzgl. Übungsplan).